Die Idee

(Beta-Projekt, Stand 01. Juni 2022)

Seit einigen Jahren suche ich schon eine christliche Gemeinschaft, die zu mir passt und leider habe ich sie bisher gefunden. Eine Alternative ist es, eine eine Gemeinschaft (mit)gründen und dafür suche ich auf diesem Weg Gleichgesinnte, die mitmachen möchten. Auf dem Katholikentag in Stuttgart 2022 habe ich ein paar Flyer verteilt und bin mal gespannt, ob es von den Leuten Resonanz hier gibt.

Wie kann Christsein heute undogmatisch, frei und authentisch gelebt werden?

Ich habe mal erste Gedanken zum theologischen und strukturellen Rahmen zusammengeschrieben, als Basis für ein gemeinsames Entwickeln.
Letztendlich ist das Konzept „Patchwork-Christ“ eine Einladung an alle Menschen, die einen Austausch auf Augenhöhe suchen und gemeinsam im ganz persönlichen Glauben wachsen möchten.

Was könnte ein Motto oder eine Vision für Patchwork-Christ sein?

  • Raum für Begegnung mit Gott und (post)modernen Christen
  • Christsein mit Herz und Verstand im 21. Jahrhundert
  • Gemeinschaft alternativer/moderner/postmoderner Christen
  • Online-Gemeinde für besondere Christen

Hier ein Kurzüberblick zu dieser Homepage:

  • Zu allererst suche ich Gleichgesinnte zum Mitmachen
  • Mehr Über mich gibt es hier
  • Zu dem Thema Patchwork-Spiritualität habe ich schon einige Ressourcen gesammelt
  • Auf der Angebotsseite gibt es eine Vielfalt von Ideen für mögliche Online-Angeboten
  • Auf der Terminseite wären dann die Termine zu finden.

Wenn Du Interesse hast, mitzuwirken, schreib mir und wir können ins Gespräch kommen!!